Zwei Hinweise auf Veranstaltungen mit Dirk Ehnts

Am 15. April wird unser Autor Dirk Ehnts mit der Pufendorf-Gesellschaft am Bard College in Berlin eine Filmvorführung organisieren. Näheres dazu findet sich hier.

Vom 18.- 22. Juli 2016 wird Dr. Dirk Ehnts einen Kurs im Rahmen der Summer School an der Universität Maastricht in den Niederlanden anbieten. Der in englischer Sprache abgehaltene Kurs besteht aus täglich zwei Veranstaltungen, einer Vorlesung am Vormittag und einem Seminar am Nachmittag. In dem Kurs, der sich an Bachelor-Studierende ohne Vorkenntnisse wendet, geht es um Geld und Kredit und deren makrökonomische Konsequenzen mit dem Schwerpunkt Eurozone. Die spezifische Bilanzsichtweise vermittelt den Studierenden ein realistisches und ideologiefreies Bild vom Funktionieren von Banken, Zentralbank und Finanzministerium. So werden u.a. quantitative easing (QE), das Zahlungsystem TARGET2 und geldpolitische Instrumente der Zentralbank untersucht. Der Kurs basiert auf dem Buch „Geld und Kredit: eine €-päische Perspektive“ (Link). Weitere Informationen zu Inhalt, Summer School und Preis finden Sie unter diesem Link (ganz unten auf der Seite). [...]

Guter Journalismus hat seinen Preis

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten komplett einsehbar.

Anmelden