Kommentar | 30.06.2017

Warum Bankbilanzen lügen

Eine Bank hat im Gegensatz zu allen anderen Unternehmensformen die Möglichkeit, ihre Ausgaben mit selbst geschaffenen Geld zu bezahlen. Hierzu benötigt sie weder Eigenkapital noch Spareinlagen.

Inzwischen wurde auch von der Bundesbank zugestanden, dass unter anderem bei einer Kreditvergabe Geld geschaffen wird. Die bekannte Buchung einer Kreditvergabe durch die Geschäftsbank lautet:

  • per Kreditforderung an Kunden-Einlage!

Mit dieser Buchung wird die Giralgelderzeugung erfolgreich verschleiert. Die Buchung ist mit der Gleichung:

  • 1 = 1

vergleichbar. Beides ist richtig und gleichzeitig bedeutungslos. Die Frage, woher denn die Kunden-Einlage kommt, wird erstaunlicherweise meist nicht gestellt!

Die oben aufgeführte Buchung erfüllt die Anforderung der doppelten Buchführung in dem Sinn, das die Werte im Soll und Haben identisch sind. Damit geben sich die klugen Bilanzprüfer zufrieden und testieren die Bilanzen der Geschäftsbanken als ordnungsgemäß.

Die Übersetzung der obigen Buchung für die Menschen, die sich nicht in Buchführung auskennen, lautet, dass der Kreditnehmer bei der Geschäftsbank eine Schuld hat, die Geschäftsbank aber die Leistung nicht erbracht hat. Im Gegenzug für diese Einbuchung von Forderungen der Bank gegenüber dem Kunden und des Kunden gegenüber der Bank werden vom Kreditnehmer meist die Stellung von Sicherheiten verlangt. [...]

Nichts schreibt sich von allein!

Nur für Abonnenten

MAKROSKOP ist das Magazin einer Neuen Monetären Ökonomik und damit in Deutschland einzigartig. MAKROSKOP steht für das große Ganze. Wir haben einen Blick auf Geld, Wirtschaft und Politik, den Sie so woanders nicht finden.

Dabei leben wir von unseren Autoren – Quer- und Weitdenkern –, ihren Recherchen, ihrem Wissen und ihrem Enthusiasmus. Gemeinsam scheren wir aus den schmaler werdenden Leitplanken des Denkbaren aus. Wir verlassen die journalistische Filterblase, in der sich viele eingerichtet haben. Wir öffnen Fenster und bringen frische Luft in die engen und verstaubten Debattenräume.

Das verschafft uns nicht nur Freunde.

Wenn Sie uns gerade deswegen unterstützen möchten, dann folgen Sie einfach dem Button.

Abonnieren

Anmelden