Bild: istock.com/allanswart
Finanzsystem | 12.10.2017

„Win-win“ ist das Spiel der EZB

Kontrovers ist die experimentelle Geldpolitik, die seit der globalen Finanzkrise von den wichtigsten Zentralbanken der Welt betrieben wird. Vor allem, weil ihre internationale Koordinierung mangelhaft war, sind Gefahren nicht von der Hand zu weisen.

Guter Journalismus hat seinen Preis

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten einsehbar.

Anmelden