Audio | 13.03.2018 (editiert am 14.03.2018)

Kommt der Handelskrieg mit den USA?

US-Präsident Donald Trump hat seine Drohung wahr gemacht und Schutzzölle auf Stahl- und Aluminiumimporte ausgerufen. Europäische Politiker und Wirtschaftsvertreter sind besorgt und empört. Soll die EU Gegenmaßnahmen ergreifen? Oder würden diese eine weitere Eskalation bringen, die am Ende niemandem nutzt? Über diese Frage diskutiert der Deutschlandfunk mit

  • Prof. Michael Christopher Burda, US-Ökonom, Humboldt-Universität Berlin
  • Heiner Flassbeck, Wirtschaftswissenschaftler, ehemaliger Chef-Volkswirt der UNCTAD
  • Bernd Lange, SPD,  Vorsitzender des Ausschusses für internationalen Handel im Europaparlament

  [...]

Guter Journalismus hat seinen Preis

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten komplett einsehbar.

Anmelden