Bild: istock.com/Olha_Afanasieva
Editorial | 29.03.2018

Osterpause: Neues, Übersehenes, Vergessenes

Liebe Leserinnen und Leser,

anlässlich der bevorstehenden Osterfeiertage wird auch das Makroskop-Team eine kleine Verschnaufpause einlegen. Am kommenden Donnerstag werden wir mit neuen Artikeln für Sie da sein.

Wer keine Ostereier suchen möchte, dem empfehlen wir in dieser Zeit, einfach etwas in unserem Archiv zu stöbern. Erfahrungsgemäß gibt es dort selbst für die regelmäßig Lesenden immer etwas Neues, Übersehenes oder Vergessenes wiederzuentdecken.

Ganz herzlich bedanken wollen wir uns bei all jenen, die uns in der letzten Zeit mit Spenden, Abo-Neuzeichnungen, Abo-Verlängerungen oder Upgrades unterstützt haben.

Nach wie vor gilt aber: Wir sind auf einen wachsenden Kreis von zahlenden Lesern und Förderern angewiesen. In diesem Sinne bitten wir alle bisher unentschlossenen Besucher, uns mit einem Abonnement oder einer Spende zu unterstützen. Nur so können wir das Angebot für Sie immer besser und umfangreicher gestalten.

Bleiben Sie uns gewogen!

Frohe Ostern wünscht Ihnen

Ihr Makroskop-Team [...]

Guter Journalismus hat seinen Preis

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten komplett einsehbar.

Anmelden