Bild: istock.com/G0d4ather
Konjunktur | 25.07.2018 (editiert am 26.07.2018)

Die deutsche und europäische Konjunktur im Frühsommer des Jahres 2018 – 3

Die Schwächezeichen auch in Bereichen außerhalb der Industrie sind unübersehbar. Doch die Politik stellt sich blind und versagt bei der Aufgabe, Europa eine sichere Perspektive zum Abbau der Arbeitslosigkeit zu bieten.

Die Bauproduktion in der gesamten EWU war auch im Mai schwach (Abbildung 1). Zwar stieg die Produktion in Deutschland kräftig, war aber in Frankreich deutlich rückläufig. Für die gesamte EWU liegt das Niveau noch immer weit unter dem im Jahr  2009 schon einmal erreichten.

Abbildung 1

In Südeuropa tut sich in Sachen Baukonjunktur einfach gar nichts. Auch in Spanien, wo ja seit Jahren ein Aufschwung vermeldet wird, geschieht seit 2014 einfach nichts mehr.

Abbildung 2

In den Kernländern Mittel- und Osteuropas geht es trotz heftiger Schwankungen leicht aufwärts (Abbildung 3). Tschechien und Polen scheinen die Flaute am Bau überwunden zu haben. Bulgarien bleibt extrem schwach.

Abbildung 3

In einigen mittelgroßen Ländern Westeuropas ist die Entwicklung unterschiedlich. [...]

Nichts schreibt sich von allein!

Nur für Abonnenten

MAKROSKOP ist das Magazin einer Neuen Monetären Ökonomik und damit in Deutschland einzigartig. MAKROSKOP steht für das große Ganze. Wir haben einen Blick auf Geld, Wirtschaft und Politik, den Sie so woanders nicht finden.

Dabei leben wir von unseren Autoren – Quer- und Weitdenkern –, ihren Recherchen, ihrem Wissen und ihrem Enthusiasmus. Gemeinsam scheren wir aus den schmaler werdenden Leitplanken des Denkbaren aus. Wir verlassen die journalistische Filterblase, in der sich viele eingerichtet haben. Wir öffnen Fenster und bringen frische Luft in die engen und verstaubten Debattenräume.

Das verschafft uns nicht nur Freunde.

Wenn Sie uns gerade deswegen unterstützen möchten, dann folgen Sie einfach dem Button. Alle Abonnements beginnen ganz unverbindlich und sofort kündbar mit einer zweiwöchigen Testphase.

Testen Sie Makroskop

Anmelden