MAKROSKOP-Kongress 2018 | 15.01.2019 (editiert am 29.01.2019)

Rainer Land: Eine neue wirtschaftliche Dynamik

Eine Strategie nach dem Neoliberalismus

Haben Sie den MAKROSKOP-Kongress in Würzburg verpasst? Kein Problem. Im wöchentlichem Turnus veröffentlichen wir für Sie alle Vorträge in dieser Serie.


„Was kann man von Georg Friedrich Knapps Staatlicher Theorie des Geldes lernen? Wo muss man sie erweitern?“

„Wechselkursregime und ihre Auswirkungen auf die Volkswirtschaften“

  • Thomas Fazi, Rainer Land und Heiner Flassbeck zum Thema

„Konzepte für eine moderne Wirtschaftspolitik“


Neoliberalismus und Finanzmarktkapitalismus haben die moderne Gesellschaft an den Rand einer ökonomischen, ökologischen und sozialen Katastrophe gebracht, untergraben die europäische Friedensordnung und behindern den globalen Fortschritt. Wir müssen einen neuen, einen anderen Weg finden, referiert Rainer Land und präsentiert einen 4-Punkte-Plan. Den Text zum Vortrag finden Sie hier.

Anmelden