Bild: istock.com/G0d4ather
Konjunktur | 08.11.2019 (editiert am 11.11.2019)

Die deutsche und europäische Konjunktur im Frühherbst 2019 – 1

Die deutsche Wirtschaft bleibt auf Rezessionskurs. Dass der Sachverständigenrat erst jetzt von einer Rezessionsgefahr spricht und vor einem Jahr noch vollkommen unbedarft war, zeugt von einem enormen Erkenntnisverzögerung und starker ideologischer Verblendung.

Der Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe in Deutschland ist im September leicht gestiegen (Abbildung 1). Dieses Ergebnis führt jedoch nur dazu, dass das Quartalsergebnis im dritten Quartal nicht ganz so verheerend ausfällt wie es sonst der Fall gewesen wäre (dazu gibt es am Ende dieses Artikels eine Erläuterung). Im Oktober kam es allerdings am deutschen Arbeitsmarkt zu einer deutlichen Verschlechterung. Deren Auswirkungen wurden allerdings überdeckt von einer erheblichen Zunahme der arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen durch die Arbeitsagentur. Die Zahl der offenen Stellen sank zum ersten Mal um über 10 000, was klar signalisiert, dass sich auch im Herbst die Lage weiter verschlechtert.

Abbildung 1

Im September sind sowohl Inlandsnachfrage wie Auslandsnachfrage leicht gestiegen (Abbildung 2). Bei beiden deutet die leichte Erholung aber keineswegs eine Trendwende an. Es ist eher von einer normalen Schwankung auszugehen.

Abbildung 2

Der ifo-Index ist im Oktober nicht weiter gefallen, [...]

Nichts schreibt sich von allein!

Nur für Abonnenten

MAKROSKOP ist das Magazin einer Neuen Monetären Ökonomik und damit in Deutschland einzigartig. MAKROSKOP steht für das große Ganze. Wir haben einen Blick auf Geld, Wirtschaft und Politik, den Sie so woanders nicht finden.

Dabei leben wir von unseren Autoren – Quer- und Weitdenkern –, ihren Recherchen, ihrem Wissen und ihrem Enthusiasmus. Gemeinsam scheren wir aus den schmaler werdenden Leitplanken des Denkbaren aus. Wir verlassen die journalistische Filterblase, in der sich viele eingerichtet haben. Wir öffnen Fenster und bringen frische Luft in die engen und verstaubten Debattenräume.

Das verschafft uns nicht nur Freunde.

Wenn Sie uns gerade deswegen unterstützen möchten, dann folgen Sie einfach dem Button. Alle Abonnements beginnen ganz unverbindlich und sofort kündbar mit einer zweiwöchigen Testphase.

Testen Sie Makroskop

Anmelden