Bild: istock.com/G0d4ather
Konjunktur | 22.11.2019

Die deutsche und europäische Konjunktur im Frühherbst 2019 – 3

Die europäische Konjunktur ist auch außerhalb der Industrie schwach. Dass die deutsche Politik auf der schwarzen Null beharrt, ist eine Ungeheuerlichkeit.

Die Bauproduktion in der EWU ist im September leicht gestiegen (Abbildung 1). Auch in Deutschland und Frankreich stieg die Bauproduktion, in Frankreich befindet sich die Produktion aber immer noch auf einem extrem niedrigen Niveau.

Abbildung 1

In Südeuropa ging es durchweg abwärts mit der Produktion in der Bauwirtschaft, was insbesondere für Spanien einen herben Rückschlag bedeutet (Abbildung 2). Für Portugal könnte die leichte Aufschwungsphase ebenfalls beendet sein.

Abbildung 2

In Ost- und Mitteleuropa hat sich die Produktion in Ungarn auf einem sehr hohen Niveau beruhigt, während in den übrigen Ländern mehr oder weniger Stagnation angesagt ist (Abbildung 3).

Abbildung 3

In den kleineren nördliche Ländern sind die Verhältnisse sehr unterschiedlich: In den Niederlanden geht es immer noch weiter aufwärts, Österreich tendiert ebenfalls weiter nach oben, aber Schweden erlebt nun einen scharfen Einbruch und Belgien bleibt auf der Talsohle (Abbildung 4). [...]

Nichts schreibt sich von allein!

Nur für Abonnenten

MAKROSKOP ist das Magazin einer Neuen Monetären Ökonomik und damit in Deutschland einzigartig. MAKROSKOP steht für das große Ganze. Wir haben einen Blick auf Geld, Wirtschaft und Politik, den Sie so woanders nicht finden.

Dabei leben wir von unseren Autoren – Quer- und Weitdenkern –, ihren Recherchen, ihrem Wissen und ihrem Enthusiasmus. Gemeinsam scheren wir aus den schmaler werdenden Leitplanken des Denkbaren aus. Wir verlassen die journalistische Filterblase, in der sich viele eingerichtet haben. Wir öffnen Fenster und bringen frische Luft in die engen und verstaubten Debattenräume.

Das verschafft uns nicht nur Freunde.

Wenn Sie uns gerade deswegen unterstützen möchten, dann folgen Sie einfach dem Button. Alle Abonnements beginnen ganz unverbindlich und sofort kündbar mit einer zweiwöchigen Testphase.

Testen Sie Makroskop

Anmelden