Bild: istock.com/G0d4ather
Konjunktur | 18.12.2019 (editiert am 09.01.2020)

Die deutsche und europäische Konjunktur im Herbst 2019 – 2

Der Himmel über Europa verdüstert sich. Neben Deutschland werden auch andere EWU-Staaten von Stagnations- oder Rezessionstendenzen erfasst. Hilft der europäische Green Deal?

Nicht nur in Deutschland, auch in Europa stehen die Zeichen auf Abschwung. Im Oktober ist die Industrieproduktion in der EWU wieder leicht gefallen, nachdem im Vormonat ein leichter Anstieg zu verzeichnen war (Abbildung 1). Das deckt sich mit dem sich weiter verdüsternden Gesamtbild in den großen Wirtschaftsnationen Frankreich, Italien und Deutschland. Während sich in Italien und Deutschland der Rückgang weiter fortsetzt, konnte wenigstens Frankreich den allgemeinen Trend etwas entgegensetzen.

Abbildung 1

Nicht wesentlich anders sieht die Lage in Südeuropa aus. In Spanien und Griechenland setzt sich der Trend zur konjunkturellen Schwäche fort (Abbildung 2). Immerhin konnte die Industrieproduktion in Portugal, die ihren Schwung von 2017 ebenfalls längst verloren hat, zumindest im Oktober wieder anziehen.

Abbildung 2

In den nördlichen kleineren Ländern ist der negative Konjunkturumschwung in Österreich vorerst gestoppt worden (Abbildung 3). Noch in den Monaten zuvor ging es für die Alpenrepublik, [...]

Nichts schreibt sich von allein!

Nur für Abonnenten

MAKROSKOP analysiert wirtschaftspolitisch relevante Themen aus einer postkeynesianischen Perspektive und ist damit in Deutschland einzigartig. MAKROSKOP steht für das große Ganze. Wir haben einen Blick auf Geld, Wirtschaft und Politik, den Sie so woanders nicht finden.

Dabei leben wir von unseren Autoren – Quer- und Weitdenkern –, ihren Recherchen, ihrem Wissen und ihrem Enthusiasmus. Gemeinsam scheren wir aus den schmaler werdenden Leitplanken des Denkbaren aus. Wir verlassen die journalistische Filterblase, in der sich viele eingerichtet haben. Wir öffnen Fenster und bringen frische Luft in die engen und verstaubten Debattenräume.

Das verschafft uns nicht nur Freunde.

Wenn Sie uns gerade deswegen unterstützen möchten, dann folgen Sie einfach dem Button. Alle Abonnements beginnen ganz unverbindlich und sofort kündbar mit einer zweiwöchigen Testphase.

Testen Sie Makroskop

Anmelden