Bild: istock.com/G0d4ather
Konjunktur | 10.01.2020 (editiert am 14.01.2020)

Die deutsche und europäische Konjunktur im Spätherbst 2019 – 1

Im Westen nichts neues. Der Rezessionskurs der deutschen Wirtschaft verschärft sich auch im November. Vor allem der Rückgang der Auslandsaufträge und die Abkühlung der Weltkonjunktur machen sich immer deutlicher bemerkbar.

Der Abschwung der deutschen Wirtschaft geht weiter. Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes war der reale (preisbereinigte) Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe im November 2019 saison- und kalenderbereinigt 1,3 % niedriger als im Vormonat. Im Vergleich zum Vorjahresmonat (real und kalenderbereinigt) sind es ganze -6,5 %.

Zwar legte die schon seit Monaten schwache Binnenkonjunktur im November wieder leicht zu (Abbildung 1). So stiegen die Aufträge aus dem Inland um 1,6 %, das gleicht den Rückgang vom Vormonat um 3,2 % jedoch nicht aus.

Abbildung 1

Dass der insgesamt klare Abwärtstrend nicht gestoppt ist, zeigt die Entwicklung der Auslandsaufträge, die mit -3,1 % wieder deutlich im Sinkflug sind.

Abbildung 2

Vor allem die Auftragseingänge aus der Eurozone, die zuletzt noch eine Stütze der Konjunktur war, nahmen um 3,3 % ab (Abbildung 3). Die Auftragseingänge aus dem restlichen Ausland fielen um 2,8 % gegenüber Oktober 2019. [...]

Nichts schreibt sich von allein!

Nur für Abonnenten

MAKROSKOP analysiert wirtschaftspolitisch relevante Themen aus einer postkeynesianischen Perspektive und ist damit in Deutschland einzigartig. MAKROSKOP steht für das große Ganze. Wir haben einen Blick auf Geld, Wirtschaft und Politik, den Sie so woanders nicht finden.

Dabei leben wir von unseren Autoren – Quer- und Weitdenkern –, ihren Recherchen, ihrem Wissen und ihrem Enthusiasmus. Gemeinsam scheren wir aus den schmaler werdenden Leitplanken des Denkbaren aus. Wir verlassen die journalistische Filterblase, in der sich viele eingerichtet haben. Wir öffnen Fenster und bringen frische Luft in die engen und verstaubten Debattenräume.

Das verschafft uns nicht nur Freunde.

Wenn Sie uns gerade deswegen unterstützen möchten, dann folgen Sie einfach dem Button. Alle Abonnements beginnen ganz unverbindlich und sofort kündbar mit einer zweiwöchigen Testphase.

Testen Sie Makroskop

Anmelden