Bild: istock.com/G0d4ather
Konjunktur | 28.08.2020

Die deutsche und europäische Konjunktur im Frühsommer 2020 – 6

Der Einzelhandel entkommt im Juni der Corona-Krise. Es ist eine Rückkehr zu ein bisschen Normalität. Auch die Bauwirtschaft erholt sich weiter. Der Druck auf die Preise nimmt aber kaum ab und auch die Arbeitslosigkeit steigt langsam an. Normalität ist relativ.

Nachdem die Produktion im Baugewerbe im Mai im Euroraum um kräftige 29,4 % anzog, setzte sich auch im Juni die Erholung fort. Diese fiel allerdings deutlich schwächer aus als im Vormonat. Laut ersten Schätzungen von Eurostat stieg die saisonbereinigte Produktion im Baugewerbe im Euroraum nur noch um 4,0 % und in der EU um 2,9 %. Aussagekräftiger ist allerdings wie immer der Vergleich zum Vorjahresmonat – gegenüber Juni 2019 sank die Produktion im Baugewerbe im Euroraum um -5,9 %.

Von den Mitgliedstaaten, für die Daten vorliegen, wurde der höchste Anstieg der Produktion im Baugewerbe in Frankreich registriert (12,0 %). Bereits im Mai verzeichnete die französische Bauwirtschaft, die von der Pandemie besonders hart getroffen wurde – fast nur noch ein Drittel des Produktionsvolumens von 2009 –, einen fulminanten Sprung: 118,3 %. Aber auch hier können die auf den ersten Blick eindrucksvollen Zahlen nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Produktion seit Juni 2019 um -12 % gesunken ist.

Deutlich wird das im Vergleich mit Deutschland, [...]

Nichts schreibt sich von allein!

Nur für Abonnenten

MAKROSKOP analysiert wirtschaftspolitisch relevante Themen aus einer postkeynesianischen Perspektive und ist damit in Deutschland einzigartig. MAKROSKOP steht für das große Ganze. Wir haben einen Blick auf Geld, Wirtschaft und Politik, den Sie so woanders nicht finden.

Dabei leben wir von unseren Autoren – Quer- und Weitdenkern –, ihren Recherchen, ihrem Wissen und ihrem Enthusiasmus. Gemeinsam scheren wir aus den schmaler werdenden Leitplanken des Denkbaren aus. Wir verlassen die journalistische Filterblase, in der sich viele eingerichtet haben. Wir öffnen Fenster und bringen frische Luft in die engen und verstaubten Debattenräume.

Das verschafft uns nicht nur Freunde.

Wenn Sie uns gerade deswegen unterstützen möchten, dann folgen Sie einfach dem Button. Alle Abonnements beginnen ganz unverbindlich und sofort kündbar mit einer zweiwöchigen Testphase.

Testen Sie Makroskop

Anmelden