Bild: istock.com/G0d4ather
Konjunktur | 11.09.2020 (editiert am 17.09.2020)

Die deutsche und europäische Konjunktur im Sommer 2020 – 1

Auftragseingänge und Produktion der deutschen Wirtschaft steigen im Juli weiter. Das gilt auch für das Stimmungsbarometer der Unternehmen. Doch das Tempo der Erholung verlangsamt sich – aus dem ››V‹‹ wird immer mehr ein ››L‹‹.

Im Juli konnte sich die deutsche Wirtschaft weiter erholen, allerdings in deutlich gebremstem Tempo. So ist der Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes saison- und kalenderbereinigt nur noch um 2,8 % gegenüber Juni 2020 gestiegen. Im Juni gab es einen Anstieg um 28,8 % im Vergleich zum Vormonat. Damit liegt die Branche immer noch -7 % unter dem Vorjahresmonat (Abbildung 1).

Der Zuwachs ist ausschließlich den Auftragseingängen aus dem Ausland zu verdanken, während die Inlandsaufträge sogar zurückgingen.

Abbildung 1

Dabei hatten sich – bedingt durch die weltweiten Corona-Einschränkungen – die Aufträge aus dem Inland zuletzt schneller erholt als die Auslandsaufträge. Im Juli aber änderte sich das Bild: Die Aufträge aus dem Inland gingen im Vergleich zum Vormonat um -10,2 % zurück, die Auslandsaufträge erhöhten sich dagegen um 14,4 % (Abbildung 2).

Das ist eine beunruhigende Entwicklung für die ohnehin schon extrem exportlastige deutsche Wirtschaft. [...]

Nichts schreibt sich von allein!

Nur für Abonnenten

MAKROSKOP analysiert wirtschaftspolitisch relevante Themen aus einer postkeynesianischen Perspektive und ist damit in Deutschland einzigartig. MAKROSKOP steht für das große Ganze. Wir haben einen Blick auf Geld, Wirtschaft und Politik, den Sie so woanders nicht finden.

Dabei leben wir von unseren Autoren – Quer- und Weitdenkern –, ihren Recherchen, ihrem Wissen und ihrem Enthusiasmus. Gemeinsam scheren wir aus den schmaler werdenden Leitplanken des Denkbaren aus. Wir verlassen die journalistische Filterblase, in der sich viele eingerichtet haben. Wir öffnen Fenster und bringen frische Luft in die engen und verstaubten Debattenräume.

Das verschafft uns nicht nur Freunde.

Wenn Sie uns gerade deswegen unterstützen möchten, dann folgen Sie einfach dem Button. Alle Abonnements beginnen ganz unverbindlich und sofort kündbar mit einer zweiwöchigen Testphase.

Testen Sie Makroskop

Anmelden