Christoph Butterwegge

Autorenbeschreibung

Christoph Butterwegge hat von 1998 bis 2016 Politikwissenschaft an der Universität zu Köln gelehrt und zuletzt das Buch ››Die zerrissene Republik. Wirtschaftliche, soziale und politische Ungleichheit in Deutschland‹‹ veröffentlicht. Am 9. September ist sein Buch ››Ungleichheit in der Klassengesellschaft‹‹ erschienen.

Aufgelesen | 19.11.2019

Demokratie am Ende?

Anmelden