Paul Steinhardt

Autorenbeschreibung

Paul Steinhardt arbeitete für deutsche Banken und deren Tochtergesellschaften im In- und Ausland in Führungspositionen im Bereich der „Strukturierten Finanzierungen“. Er promovierte an der Goethe-Universität über Grundlagenfragen einer realistischen Theorie der Marktwirtschaft. Sein wissenschaftliches Interesse gilt der Geldtheorie und der Finanzmarkt- und Bankenregulierung.

Theorie | 21.04.2017

Demokratie und Nationalstaat – 3

Theorie | 13.04.2017

Demokratie und Nationalstaat – 2

Genial daneben | 06.04.2017

Rote Socken von der Taz

Finanzsystem | 28.02.2017

Deutscher Frontalangriff auf die EZB

Theorie | 21.02.2017

Die Tücken und Lücken des Zahlungsverkehrs

Anmelden