Paul Steinhardt

Autorenbeschreibung

Paul Steinhardt arbeitete für deutsche Banken und deren Tochtergesellschaften im In- und Ausland in Führungspositionen im Bereich der „Strukturierten Finanzierungen“. Er promovierte an der Goethe-Universität über Grundlagenfragen einer realistischen Theorie der Marktwirtschaft. Sein wissenschaftliches Interesse gilt der Geldtheorie und der Finanzmarkt- und Bankenregulierung.

Genial daneben | 19.04.2018

Alice in Wonderland

Kommentar | 10.04.2018

Deutsche Bank: Der Spuk ist vorüber!

Aufgelesen | 20.03.2018

Staatsfinanzierung durch Notenbanken!

Theorie | 08.03.2018

Kapitalismus und Ketchup – 4

Kommentar | 05.03.2018

„Wir leben heute in einer perversen Welt“

Theorie | 01.03.2018

Kapitalismus und Ketchup – 3

Anmelden