Rainer Land

Autorenbeschreibung

Dr. Rainer Land studierte Philosophie und Wirtschaftswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er arbeitet seit 1992 in der Zeitschrift Berliner Debatte Initial mit. Empirische Forschungen zu soziologischen, ökonomischen und ökologischen Themen folgten bis 2015 am Thünen-Institut e.V. Bollewick. Seit den 1980er Jahren beschäftigt er sich mit der Theorie J.A. Schumpeters und auf dieser Grundlage mit Bausteinen zu einer evolutorischen Sozialökonomik der Moderne und den Bedingungen der Möglichkeit von Ökokapitalismus.

Eurozone | 27.02.2018

Neubestimmung der Effizienzkriterien

Eurozone | 13.02.2018

Strategien für einen New Deal

Eurozone | 06.02.2018

Ein New Deal für Europa?

#SPDerneuern | 22.12.2017

Der SPD fehlt eine Erneuerungsplattform

Anmelden