Timo Daum

Autorenbeschreibung

Timo Daum ist Universitätsdozent mit den Schwerpunkten Internet, Medien und digitale Wirtschaft. Sein jüngstes Buch „Das Kapital sind wir. Zur Kritik der digitalen Ökonomie“ erhielt 2018 den Buchpreis „Das politische Buch“ von der Friedrich-Ebert-Stiftung. Er schreibt über Themen der digitalen Wirtschaft, hält Vorträge und organisiert Konferenzen und Workshops zu Fragen des digitalen Kapitalismus.

Anmelden